google-site-verification: google8427080996d7acd4.html Ruhrpott-Honig

Guenter Ape Guenter Banner Peggie Ape

Bienenkönigin Klara Honig heißt Sie Willkommen
 im Landschaftsschutzgebiet von
Bochum und Gelsenkirchen

 

Kleine Honigkunde, Wissenswertes über Honig

Honig, eine süße Erfolgsgeschichte

Schon im Altertum schätze man Honig als wohlschmeckendes und kostbares Geschenk der Natur. Die Menschen verwendeten ihn nicht nur als Opfergabe für die Götter, sondern setzten ihn auch als Nahrungs-, Heil- und Schönheitsmittel ein. So ist Honig durch die Jahrhunderte hindurch für die Menschen nicht nur ein beliebtes naturbelassenes Lebensmittel geblieben, sondern wird auch heute im kosmetischen und medizinischen Bereich vielfältig eingesetzt.

  Köstliches kommt vom Imker

Im Honig steckt das Beste von Mutter Natur.

Honig macht schön

Honig ist auch für die Haut ein Genuss. So wird er in Form von Honigmasken schon lange in kosmetischen Anwendungen eingesetzt.

Honig-Genuss mit inneren Werten

Schonend gewonnen und gut gelagert steckt Honig voll gesunder Vitalstoffe, die wichtig für den menschlichen Körper sind. So enthält er u.a. Vitamine, organische Säuren, Enzyme und antibakterielle Substanzen. Wichtig fü die ausgewogene Ernährung sind auch Kalzium, Natrium, Kalium, Magnesium, Eisen, Phosphor und vieles mehr, was ebenfalls in Spuren im Honig anthalten ist.

Honig - goldwert für Genießer

Ob als süßer Brotaufstrich zum Frühstück oder als köstliche Zutat in Teee, Saft, Milch, Joghurt oder Müsli. Mit Honig schmeckt Feines noch mal so gut. Aber auch herzhaften Gerichten - von Geflügel, Steaks bis Salat - verleiht er eine ganz besondere Note. Und abends versüßt Honig so manchen Schlummertrunk. Man kann also sagen, überall wo Menschen in vollen Zügen genießen und erlesene Speisen zubereiten, ist Honig als feine Zutat dabei.

Honig - schmeckt auch der Gesundheit

Honig ist ein wahrer Energiespender. Das liegt vor allem an seinen verschiedenen Zuckerarten, die ganz ohne zu belasten vom Körper aufgenommen werden. Davon können Kinder, Kranke, Sportler, Schwerarbeiter, Stressgeplagte und alle anderen profitieren, die sich mit Honig einen süßen Löffel Extra-Energie gönnen. Für Herz- und Kreislauflabile kann dieser Fitmacher aus der Natur ebenfalls eine wertvolle Hilfe sein. Und für die Verdauung und zum Einschlafen leistet Honig außerdem gute Dienste.

nach oben